Am Mittwoch, den 20. 11., besuchte Fabio Fußenegger von der Firma Mader Flatz Baustatik GmbH die 5b Klasse. Er erzählte uns Interessantes zum Thema Beton. Wir lernten, seit wann der Baustoff in Verwendung ist, dass die Kuppel des Pantheons deswegen noch hält, weil weiter oben der Beton leichter ist, dass Beton schallsicher und Wärme- bzw. Kältespeichernd ist, woraus Beton besteht, wie Kies gewonnen wird und vieles mehr. Begriffe wie Schalung, Stahlbeton, Flachfundierung & Pfahlfundierung sind uns jetzt geläufig. Neben Leichtbeton und Sichtbeton gibt es auch Recyclingbeton (dieser sollte aus Gründen der Nachhaltigkeit viel häufiger eingesetzt werden), und Beton mit Selbstheilungskräften. Dank spezialisierter Bakterien in kleinen Lehmkugeln, die dem Beton beigemischt werden, reparieren sich Risse quasi von selbst. Anhand von Betonplänen erklärte uns Fabio, worauf ein Statiker achten muss.

Praxis durfte auch nicht fehlen: wir schätzten das Gewicht eines Betonkerns, spürten das Gewicht eines kurzen Stückes Eisenstabes, rührten Beton an und gossen damit ein von Fabio vorgefertigte Gussform aus.

 

Barbara Liebhart

 

 

Go to top