..lautet der Name eines Energiestrategiespiels, in dem es um die Energieversorgung und den Energiebedarf Europas, basierend auf tatsächlichen Zahlen und Prognosen, geht.

Adidas

Die Schülerinnen und Schüler der 6r1 Klasse konnten am Freitag, den 31. Jänner 2020, selber modellhaft versuchen, den Energiebedarf und die Energieversorgung Europas zu verringern und umzustellen.

Begleitet von Günter Berger und Helmut Eisele konnten die Schülerinnen und Schüler einen ganzen Vormittag lang in die europäische Energiepolitik eintauchen und sich an deren Optimierung versuchen. Am Ende des Vormittags waren viele überrascht, dass große Einsparungen und die Umstellung auf erneuerbare Energien sogar Gewinn bringen können und dass es erprobte Technologien dafür bereits gäbe. 

Ihre Kompetenzen in dieser Thematik werden die Schülerinnen und Schüler bei der Zukunftskonferenz im Vorarlberger Landestheater am kommenden Donnerstag, den 6. Februar 2020, weiter vertiefen. Dort werden die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) im Mittelpunkt stehen. 

Go to top