Am Dienstag, den 15. Mai 2018  wurde im Lustenauer Parkstadion die Schul-Landesmeisterschaft im Leichtathletik-3-Kampf der Unterstufen durchgeführt.

 

Trotz schlechter Wetterprognose fanden 33 Sechserteams aus ganz Vorarlberg den Weg nach Lustenau. Der vorhergesagte Starkregen blieb aus, die anfängliche Kälte wich mehr und mehr und bei den abschließenden Staffelläufen zeigte sich dann sogar die Sonne.

Ein hochmotiviertes Mädchenteam des BRG Schoren stellte sich dem landesweiten Vergleich. Jede Teilnehmerin hatte einen Dreikampf bestehend aus 60m Lauf, Weitsprung und Ballwurf zu absolvieren. Die besten fünf Resultate bildeten die Grundlage für das Gesamtergebnis, zu dem noch die Punkte aus der 5 x 80 m Staffel addiert wurden.

Nach einem tollen Wettkampftag mit sehr guten Einzelergebnissen war die Freude über den  ausgezeichneten vierten Rang riesengroß!

 

Mag. Barbara Butscher
Mag. Susanne Hutter-Hinteregger

 

 

V.l.n.r.: Laura Mathis, Ivana Zaric, Lelia Truong, Mia Visintainer, Anna-Lina Dorner, Sümeyye Meseli

 

Go to top