Computerwissenschafter Bernd Bickel (Maturajahrgang 2000) vom IST Austria in Klosterneuburg (Bezirk Tulln) erhält einen „Technik-Oscar“.

Ausgezeichnet wurde er für die Entwicklung eines Systems zur Übertragung von Mimik auf animierte Figuren. Der 36-jährige Bickel wurde gemeinsam mit Kollegen von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die die Oscars vergibt, mit einem „Technical Achievement Award“ ausgezeichnet. Ausschlaggebend waren seine Forschungen zu digital nachgestellten Gesichtern. (https://noe.orf.at/news/stories/2961034/)