Am BRG/BORG Schoren in Dornbirn fand Ende Jänner 2019 die erste IT-Zertifizierung „Microsoft Technology Associate“ (MTA), „Introduction to Programming Using HTML and CSS“ statt.

 

Die Zertifizierungsprüfung selbst erfolgte freiwillig und war kostenpflichtig, trotzdem nahmen alle Schüler/innen der 6ITM mit der Spezialisierung auf Software Entwicklung daran teil. Das Anbieten von international anerkannten IT-Zertifikaten an Schulen ist ein wichtiger Bestandteil der digitalen Offensive im Bildungsbereich und wird vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung stark forciert.

Mit den erfolgreichen Absolventen Hamid Karimi, Azizcan Özcan, Julia Schwinghammer, Christina Feurstein, Furkan Kilic, Donghao Qiu, Umut Tanriverdi, Lukas Heim, Maximilian Kubesch und Tobias Ramsbacher freuten sich auch Direktor Reinhard Sepp und Klassenvorstand Raimund Herman.

 

 

Bericht: Mario Wüschner

Go to top